Big Band The Greenhorns

The Greenhorns (Tanz in den Mai 2011)

Die Big-Band der Musikschule der Stadt Quickborn wurde 1996 gegründet und hat sich seit 2003 unter der Leitung von Frank-Peter Könen und unter dem Namen „The Greenhorns“ zum Aushängeschild der Musikschule der Stadt Quickborn weiterentwickelt. Lehrkräfte und Schüler haben gemeinsam ein Repertoire vom Jazz-Rock über Latin und Filmmusik bis hin zu Swing-Nummern und Evergreens der 40er und 50er Jahre erarbeitet, das in der Region Südholstein viel Beachtung findet. Die Gesangspartien werden dabei in ebenso bewährter wie stimmlich überzeugender Weise von Nicola, Marlene, Alexandra und Horst, bisweilen auch von anderen Bandmitgliedern übernommen, Auch instrumentalen Solisten wird immer wieder die Möglichkeit gegeben, ihr Können zu beweisen. Auf regelmäßigen Übungsabenden, aber auch an ganzen Wochenenden werden die Auftritte vorbereitet. Ein besonderer Höhepunkt im Jahr 2018 war das Konzert „Haste Töne?! – was in der Musikschule so alles klingt“, bei dem die Greenhorns gemeinsam mit dem Orchester der Musikschule auftraten . Diese Veranstaltung war gleichzeitig ein Dankeschön an Frank-Peter Könen, der die „Greenhorns“ seit 15 Jahren engagiert und erfolgreich leitet.

Probentermine: Sonntags 18:00-20:00 Uhr im Bandraum der Ernst-Barlach-Schule

Hier geht es zur Homepage der Greenhorns

Archive